Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

E-Auto trotz Schufa

Kfz-Versicherung E-Auto trotz Schufa

Kfz-Versicherung E-Auto trotz Schufa

Der Abschluss einer Kfz-Versicherung für das Elektroauto ist gesetzlich vorgeschrieben. Doch tatsächlich fürchten viele Autofahrer, dass sie aufgrund einer negativen Bonität keine Kfz-Versicherung für Ihr Elektroauto erhalten. Dass dies in der Praxis relativ selten zutrifft, wissen viele Autofahrer nicht. Und viele Autofahrer wissen auch nicht, dass sich ein Versicherungsvergleich für die Kfz-Versicherung des Elektroautos trotz Schufa lohnt und jedes Jahr bare Ersparnis mit sich bringt.

elektroauto24.biz hat für Sie die wichtigsten Informationen rund um das Thema „Kfz-Versicherung E-Auto trotz Schufa“ zusammengestellt und beginnt mit einer kurzen Erklärung zur SCHUFA selbst. Anschließend können Sie direkt online den Versicherungsvergleich durchführen und eine günstige Kfz-Versicherung für Ihr Elektroauto auch mit negativer Schufa finden. Stellen Sie online den Antrag und erfahren Sie innerhalb kurzer Zeit, ob diesem stattgegeben wurde.

Was genau ist die SCHUFA?

Häufig wird über die Schufa wie über ein böses Schreckgespenst gesprochen. Sie sammle heimlich Daten, stelle Verbraucher in schlechtem Licht dar und überhaupt wisse man gar nicht so genau, was die Schufa denn genau tue. Dabei ist es gar nicht so schwer. Die Schufa- Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherheit- ist eine private Auskunftei, die einen Großteil aller deutschen Bundesbürger verzeichnet. Warum das so ist, ist ganz einfach zu erklären. Nahezu jeder hat bereits mindestens einmal einen Vertrag unterzeichnet. Das kann ein Mietvertrag sein, ein Telekommunikationsvertrag, ein Konto eröffnet oder in einem Versandhaus auf Rechnung bestellt. Sobald nur eines davon zutrifft, wird der Verbraucher in der Schufa gespeichert. So lange jeder Vertrag ordnungsgemäß erfüllt wird, passiert nichts weiter und niemand muss die Bonitätsauskunft fürchten. So weit, so gut.

Ein negativer Schufa Eintrag kommt erst zustande, wenn es zu Zahlungsstörungen kommt. Diese Zahlungsstörungen werden an die Schufa gemeldet. Das hat zur Folge, dass der Schufa Score sinkt und damit auch die Kreditwürdigkeit. Im Zusammenhang mit der Autoversicherung für Elektroautos muss der Versicherer davon ausgehen, dass auch sein Zahlungsausfallrisiko erhöht ist. Aber, und warum dies ein großes Aber ist, erklären wir nachfolgend.

E-Auto Autoversicherung trotz Schufa- der Kontrahierungszwang

Jetzt kommt das große Aber. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung. Damit unterliegt sie dem Kontrahierungszwang. Das bedeutet, das Recht auf die Autoversicherung wird höher eingestuft als das Recht des Versicherers Zahlungsausfälle zu minimieren. Natürlich gibt es Ausnahmen. Diese Ausnahmen begründen sich in berechtigten Zweifeln, die dem Versicherer zugestanden werden und sind:

  • Hat der Versicherer Ihnen bereits in der Vergangenheit gekündigt, muss er Sie nicht wieder als Kunden annehmen.
  • Sie haben eine eidesstattliche Versicherung abgegeben, also den Offenbarungseid geleistet und gelten als zahlungsunfähig.
  • Sie haben Insolvenz angemeldet und verfügen damit aller Wahrscheinlichkeit nach nur noch über das Geld, das Ihnen zur Sicherung der Existenz belassen wird.

In diesen drei Fällen, von denen selbstverständlich nur einer zutreffen muss, hat jede Versicherungsgesellschaft das Recht Ihren Antrag auf eine Elektroauto Kfz-Versicherung abzulehnen.

Die Einschränkungen der Versicherungsleistungen bei negativer Bonität

Sollte sich herausstellen, dass Ihre Bonität negativ ist, dies zeigt die Bonitätsauskunft, hat der Versicherer das Recht die Versicherungsleistungen einzuschränken und nicht in vollem Umfang zu gewähren. Der Versicherer hat das Recht die Kaskoversicherungen auszunehmen und Ihnen nur den Abschluss einer Kfz-Haftpflicht für Ihr Elektroauto zu gewähren. Da beide Kaskoversicherungen nicht gesetzlich vorgeschrieben sind, haben Sie keinen gesetzlichen Anspruch auf diese Versicherungsleistung. Außerdem steht den Versicherungsgesellschaften das Recht zu, die Deckungssummen auf die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestdeckungssummen zu reduzieren.

Diese sind:

  • für Personenschäden 7,5 Millionen Euro
  • für Sachschäden 1,12 Millionen Euro
  • für Vermögensschäden 50.000 Euro

Zusätzlich hat der Versicherer die Möglichkeit von Zusatzleistungen, Rabatten und Sonderkonditionen Abstand zu nehmen. Bei einer negativen Schufa können Sie also davon ausgehen, dass Sie lediglich die im Gesetz festgehaltenen Leistungen für Ihre Elektroauto Versicherung trotz Schufa erhalten.

Trotz Schufa eine günstige Elektroauto Kfz-Versicherung finden

Ganz egal, ob Sie eine Autoversicherung für Ihr Elektroauto neu abschließen möchten oder ob Sie den mehr als eine Million Wechslern gehören, die jedes Jahr ihre Autoversicherung wechseln, auch mit einer negativen Bonität haben Sie gute Chancen eine günstige Elektroauto Kfz-Versicherung zu finden. Konfigurieren Sie einfach den Vergleichsrechner nach Ihren Ansprüchen und Ihnen werden nach einem Klick alle Autoversicherungen angezeigt, die Ihre Maßstäbe erfüllen.

  • die Zahlweise- wählen Sie die halbjährliche oder zahlweise
  • Nutzung der Autoversicherung: nutzen Sie die Autoversicherung nur für sich selbst und nur privat
  • Kaskoversicherungen: verzichten Sie auf die Kaskoversicherungen

Wenn Sie entsprechenden Punkte im Versicherungsrechner eingestellt haben, lassen Sie sich im Anschluss alle Autoversicherungen anzeigen. Sie werden schnell feststellen, dass es auch bei den Mindestleistungen große Unterschiede in den Beitragssummen gibt und Sie Sparpotenzial nutzen. Sie haben natürlich auch das Recht die Bonitätsauskunft zu verweigern. Allerdings führt dies unweigerlich zu einer Ablehnung Ihres Antrages. Sollte der Online-Antrag nicht funktionieren, suchen Sie das persönliche Gespräch. Bei einer negativen Bonität ist das eine gute Möglichkeit die persönliche Lage zu erklären und gemeinsam mit dem Sachbearbeiter eine Lösung zu suchen.

Kfz-Versicherung richtig kündigen

Wenn Sie Ihr altes Auto verkauft haben, weil Sie ein Elektroauto gekauft haben, erlischt die bestehende Autoversicherung ohnehin. Wenn Sie nicht unbedingt wechseln möchten und mit Ihrem bisherigen Versicherer zufrieden waren, bleiben Sie mit einer negativen Schufa dort und versichern Ihr Elektroauto hier. Kennt Ihr Versicherer Sie und hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Ihnen, wird er bei einer neuen Autoversicherung für das Elektroauto unter Umständen gar keine Bonitätsauskunft anfordern.

Möchten Sie die Autoversicherung wechseln und Ihr Elektroauto bei einem anderen Anbieter versichern, haben Sie jedes Jahr zum 30.11. das Recht zur Kündigung. Unter Einhaltung der vierwöchigen Kündigungsfrist, muss die schriftliche Kündigung bis spätestens zum 31.10. eines jeden Jahres vorliegen. Kündigen Sie schriftlich und lassen Sie sich die Kündigung bestätigen. Ausgenommen von dieser Kündigungsfrist ist das Sonderkündigungsrecht, das Ihnen einräumt mit vierwöchiger Frist zu kündigen, sobald Sie das Schreiben erhalten haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen