Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Hybirdauto finanzieren

Kredit für Hybrid-Autos zu günstigen Preisen

Hybridauto finanzieren- Finanzierungsmöglichkeiten für Ihren Neuwagen


Sie haben sich entschieden ein Hybridauto zu kaufen und suchen jetzt noch die passende Finanzierung. Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung ein umweltfreundliches Auto kaufen zu wollen. Der erste Schritt ist getan. Vielleicht ist der nächste Schritt genauso aufwendig, denn die Finanzierung eines Hybridautos unterscheidet sich generell nicht von der Finanzierung eines Benziners oder Diesels, denn Sie haben hier genauso viele Optionen Ihr Hybridauto finanzieren zu können. Doch welche Finanzierungsmöglichkeit lohnt sich und wie können Sie am besten sparen? Autokredit, Ratenkredit, Finanzierung über den Hersteller, Barzahlung mit Finanzierung über den Autokredit, Leasing? Was ist zu beachten? Laufzeiten, Zinsen, Sondertilgungen, Folgekosten des Hybridautos, all das sollte in die Finanzierungspläne einfließen.

Wir haben für Sie recherchiert und stellen Ihnen die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten vor. Außerdem finden Sie über elektroauto24.biz eine günstige Versicherung für Ihr Hybridauto, wenn Sie unseren online Versicherungsrechner nutzen, der selbstverständlich kostenlos und unverbindlich ist.

Das Hybridauto über einen Autokredit finanzieren

Der Autokredit ist ein zweckgebundener Kredit. Das bedeutet für Sie, Sie dürfen die Kreditsumme nur für den Kauf des Autos verwenden. Sie können den Autokredit online oder bei Ihrer Hausbank abschließen. Einen Überblick über die Konditionen haben Sie am einfachsten mit einem online Kreditvergleich. Sie haben nun die Wahl Ihre Kreditsumme für eine Barzahlung zu verwenden oder den Kaufpreis in monatlichen Raten zu bezahlen. Gucken Sie, ob Ihr Autohändler einen Barzahler-Rabatt gewährt. So können Sie den Kaufpreis senken und damit auch die Kreditsumme. Vereinbaren Sie für Ihren Autokredit Sondertilgungen und Zahlungspausen. Möchten Sie während der Laufzeit eine größere Summe zurückzahlen, können Sie dies nur, wenn Sie mit Ihrem Kreditgeber Sondertilgungen vereinbart haben. Eine Zahlungspause kann hilfreich sein, wenn Sie zwischendurch zum Beispiel eine Reparatur bezahlen müssen und die Kreditrate für einen Monat aussetzen können.

Achten Sie bei Ihrem Autokredit auf folgende Aspekte:

  • die Höhe der Anzahlung
  • die monatliche Kreditrate
  • die Dauer der Finanzierung
  • die Höhe der Zinsen
  • die Schlussrate

Rechnen Sie zur monatlichen Belastung immer die laufenden Kosten für Ihr Hybridauto mit ein. Denken Sie an Steuern, Versicherung, Benzin, Mitgliedsbeiträge für einen Automobilclub und mögliche Reparaturen. Setzen Sie die monatliche Kreditrate nicht zu hoch an, so dass Sie alle laufenden Kosten inklusive unvorhergesehener Kosten decken können.

Der Händlerkredit für Ihr Hybridauto

Vielleicht haben Sie schon verschiedene Hybridauto Händler besucht, um sich Modelle anzuschauen. Ganz sicher hat man Ihnen angeboten die Finanzierung zu übernehmen und Ihnen die Vorteile erläutert Kauf und Finanzierung aus einer Hand zu bekommen. Sicher, bei der Variante des Händlerkredites müssen Sie weder Ihre Hausbank um ein Kreditangebot bitten, noch nach einem günstigen Onlinekredit suchen. Aber lohnt sich der Händlerkredit tatsächlich? Auch hier bleibt Ihnen ein Kreditvergleich für Ihr Hybridauto nicht erspart. Es gibt aber einige grundsätzliche Aspekte eines Händlerkredits, die Sie wissen sollten. Meist gelten die Angebote nur für einen gewissen Zeitraum und für aktuelle Modelle mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen. Weichen Sie davon ab oder brauchen Sie noch Bedenkzeit, wird man Sie unter Umständen unter Zeitdruck setzen. Einige Händler verbinden das Finanzierungsangebot für Ihr Hybridauto auch mit der Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Ihr Autohändler soll Ihnen die Finanzierungsmöglichkeit genau erklären und Sie vergleichen dann zuhause in Ruhe, welche Variante für Sie am günstigsten ist.

Das Hybridauto bar bezahlen- lohnen sich Barzahler-Rabatte?

Einige Händler bieten Ihren Kunden attraktive Barzahler-Rabatte. Verständlich, denn der Händler bekommt sein Geld sofort, muss sich nicht um eine mögliche Finanzierung für seinen Kunden kümmern und für Ihn ist der Kauf schnell erledigt. Doch ist der Kauf Ihres Hybridautos für Sie genauso schnell erledigt? Ja und Nein. Einerseits haben Sie Ihr Auto beim Händler bezahlt und die monatlichen Raten für den Kredit werden automatisch abgebucht. Aber haben Sie auch an eventuelle Reserven gedacht? Sie sollten auch im Falle einer Barzahlung an Reserven denken, denn müssen Sie später für unvorhergesehene Ausgaben einen Kredit aufnehmen, kann sich das ungünstig auf die Konditionen auswirken. Bedenken Sie bei einer Barzahlung also am besten eine Summe als Rücklage, zum Beispiel für die Anschaffung von Winterreifen oder die Bezahlung von Reparaturen.

Hybridauto Leasing- welche Vorteile bietet die Leasing Finanzierung?

Die Leasingangebote der Hersteller für Hybridautos sind oft verlockend. Geworben wird mit niedrigen monatlichen Belastungen. Das neue Traumauto scheint schnell in Erfüllung zu gehen. Aber ist das tatsächlich so und lohnt sich Leasing für jeden? Nein, es gibt wesentliche Unterschiede zwischen einem Autokauf und einem Leasingvertrag. Am Ende der Vertragslaufzeit gehört das Auto nicht Ihnen, sondern wird an den Hersteller oder das Autohaus zurückgegeben. Hinzu kommt, dass bei einem Leasingvertrag sehr genau auf die Bonität des Leasingnehmers geachtet wird. Der Vorteil eines Leasingvertrages, Sie können am Ende der Laufzeit überlegen, ob Sie Ihr Hybridauto zurückgeben, das Auto mit einer Anschlussfinanzierung kaufen möchten oder einen neuen Leasingvertrag abschließen wollen. Diese Möglichkeiten stehen Ihnen bei einem Kauf nicht zur Verfügung. Die Höhe der Leasingrate ist abhängig vom Kaufpreis des Hybridautos, von der Anzahlung, die Sie leisten können oder wollen, von der Kilometerleistung, die vereinbart wird und von der Leasinglaufzeit. In erster Linie lohnt sich die Leasingfinanzierung für Selbständige und Unternehmer, die ihre Leasingrate gewinnmindernd in der Steuererklärung geltend machen können. Und natürlich für alle Autofahrer, die stets das neueste Hybridauto fahren möchten.

Fazit Hybridauto finanzieren- es gibt nicht den einzig richtigen Weg

Den einzig richtigen Weg zur Finanzierung des neuen Hybridfahrzeuges gibt es nicht. Die sinnvolle Finanzierung richtet sich nach den persönlichen Möglichkeiten und Vorstellungen, die Sie an die Finanzierung haben. Für manche Kunden lohnt sich eine lange Laufzeit mit niedrigen monatlichen Raten. Für andere wiederum zahlen sich hohe monatliche Raten und eine kurze Laufzeit aus. Aktuelle Zinsen und Angebote der Hersteller müssen verglichen werden und natürlich auch die Nutzung des Hybridautos. Bei gewerblicher Nutzung lohnt sich eine Leasingfinanzierung. Für die private Nutzung nur bedingt. Lassen Sie sich Zeit, wenn Sie Ihr Hybridauto finanzieren möchten und rechnen Sie alle Varianten genau durch. Nutzen Sie auch einen online Kreditvergleich, holen Sie sich ein Kreditangebot bei Ihrer Hausbank und vergessen Sie nicht die monatlichen Betriebskosten und unvorhergesehenen Ausgaben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen