Hybridauto Kaufen

Vorteile und Prämien sichern

Hybridauto kaufen- aktuelle Modelle und Kaufprämie

Hybridautos sind die ideale Alternative zu Elektroautos, wenn die Reichweite eines E-Autos nicht ausreicht. Der Antrieb des Hybridautos ist eine Kombination aus konventionellem Verbrennungsmotor und einem Akku, der über einen Stecker aufgeladen wird, so genannte Plug-in-Hybride, oder Elektromotor und Akkumulator zur Generierung und Speicherung von Strom. Diese beiden Antriebe sind die häufigsten unter den Hybridfahrzeugen.

Aktuell sind rund 20 Hybridautos in Deutschland erhältlich, die für die staatliche Förderung in Frage kommen. Das dürfte interessant sein, wenn Sie ein Hybridauto kaufen möchten. Der Haken an der staatlichen Förderung für Hybridautos, Zuschüsse erhalten nur Plug-in-Hybride. Vollhybride gehen bei der Förderung leer aus.

Außerdem gibt es eine weitere Einschränkung. Ihr Hybridauto darf nicht teurer sein als 60.000 Euro, denn auch dann gehen Sie bei der Förderung leer aus. Die Kaufprämie gibt es bereits ab Mai 2016. Hybridfahrzeuge werden geringer gefördert als Elektroautos. Erhalten diese 4.000 Euro Kaufprämie, sind es für Hybridautos nur 3.000 Euro. Im Gegenzug bieten Hybriden aber Vorteile im Vergleich zu Elektroautos, zum Beispiel die höhere Reichweite.

Und wie viele Hybridautos fahren mittlerweile auf deutschen Straßen? Bei rund 45 Millionen zugelassenen Autos sind es gerade einmal 130.000 zugelassene Hybriden. Möchten Sie das ehrgeizige Ziel der Kanzlerin unterstützen und ein Hybridauto kaufen? Das ist ein Auszug aktueller Modelle, für die Sie die Kaufprämie beantragen können.

Auszug aktueller Hybrid Modelle mit Kaufprämie

BMW hat einige Hybrid Modelle auf den Markt gebracht, die auch für die Kaufprämie zugelassen sind. Da wäre zum Beispiel der BMW i3 mit Rage Extender, der rein elektrisch bis zu 170km fährt, eine Systemleistung von 170 PS hat und ab 39.450 Euro kostet. Noch ein paar mehr PS unter der Haube hat der BMW 3303, der ab 43.800 Euro kostet, 252 PS besitzt und rein elektrisch bis zu 40km fährt. Sportlich und sehr schnittig ist der BMW 225 xe, der 218 PS unter der Haube hat, maximal 50km rein elektrisch fährt und ab 44.250 Euro kostet.

Audi hat den A3 e-tron als Hybridfahrzeug entwickelt. Das sportliche Hybridauto kostet ab 38.400 Euro, hat 204 PS und fährt rein elektrisch bis zu 50km.

Mercedes überzeugt mit dem schnellen C 350e. Nicht ganz günstig und knapp unterhalb der 60.000 Euro Grenze bezüglich der Kaufprämie, bringt der Mercedes als Hybrid 279 PS und eine rein elektrische Fahrleistung von bis zu 31km mit.

Mitsubishi probiert es mit seinem Outlander PHV, der ein wenig an einen SUV erinnert. Knapp 40.000 Euro Einstiegspreis und 202 PS, auch dieser Hybrid wird staatlich gefördert und kann sich auch optisch durchaus sehen lassen.

Toyota ist mit seinem Prius Plug-in-Hybriden kein aufregendes, aber ein solides Fahrzeug gelungen. Der Toyota Hybride kostet ab 36.600 Euro, bringt 136 PS mit und fährt rein elektrisch bis zu 25km.

VW hat seinen Golf als Hybrid im Angebot. Der VW Golf GTE kostet ab 36.900 Euro, hat eine rein elektrische Reichweite von maximal 50km und 204 PS unter der Haube. Außerdem bietet VW seinen Passat, das Familienauto unter den Hybriden. Er fährt rein elektrisch bis zu 50km, hat 218 PS und kostet ab 44.250 Euro. Ideal für alle, die Platz benötigen und auf sportlichen Chic nicht verzichten möchten.

Volvo überzeugt mit ordentlichen 283 PS und einem ziemlich futuristischen Design. Der Volvo V60 Plug-in-Hybride fährt rein elektrisch bis zu 50km und kostet ab 56.900 Euro.

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Hybridautos, unter anderem von Lexus, Tesla, Infiniti, Land Rover, Peugeot oder Porsche. Diese sind aber aufgrund ihres Antriebes als Vollhybride nicht für die Förderprämie zugelassen. Übrigens ist der Porsche Panamera ein echtes Luxusfahrzeug unter den Hybriden. Mit einem Kaufpreis ab 109.778 Euro bleibt Porsche seiner Linie treu und bietet einen Hybriden für alle, die gerne etwas anspruchsvoller Auto fahren.

Wie Sie mit einem Hybridauto sparen können

Ist es allein der grüne Gedanke, der Sie dazu bewegt ein Hybridauto kaufen zu wollen oder steckt vielleicht ein kleines bisschen mehr dahinter? Zum Beispiel der Gedanke, dass Sie mit einem Hybridauto sparen können? Genau das können Sie. Die Idee des Hybridmotors ist clever, allerdings nicht ganz neu. Bereits um 1900 führen Hybridfahrzeuge. Aber kommen wir zum Sparpotenzial. Hybridautos kombinieren den herkömmlichen Verbrennermotor mit einem Elektromotor. Da der Benziner immer wieder Leistung erzeugt, die ungenutzt im Nichts verschwindet, hat man sich überlegt, diese in Energie umzuwandeln. Hybridfahrzeuge wandeln diese bislang ungenutzte Energie um und speichert sie in der Batterie des Autos. Anschließend wird diese Energie genutzt, um den Elektromotor anzutreiben, zum Beispiel beim Anfahren an roten Ampeln. Bedingt durch diese zusätzliche Energie, die fast wie von alleine gewonnen wird, sparen Sie Kraftstoff. Experten haben berechnet, dass der Kraftstoffverbrauch zwischen 20% und 40% geringer ausfallen kann. Natürlich schonen Sie auch die Umwelt, denn die Emissionswerte Ihres Fahrzeuges sinken.

Hybridauto kaufen und nicht über den Preis nachdenken

Das meinen wir natürlich nicht wortwörtlich, sondern vielmehr auf den immer noch zu hohen Preis bezogen. Hybridfahrzeuge sind im Vergleich zu Benzinern und Dieselfahrzeugen nicht ganz günstig. Und daran ändert leider auch die Kaufprämie nichts. Der steuerliche Vorteil eines Hybriden fällt kaum ins Gewicht und auch die Kraftstoffersparnis kann den Kaufpreis noch nicht ganz wieder gut machen. Wenn Sie ein Hybridauto kaufen möchten, tun Sie es aus Überzeugung für die Umwelt.

Hybridauto günstig versichern

elektroauto24.biz bietet Ihnen rund um das Thema Hybridauto interessante Informationen. Gebündelt und übersichtlich auf unserer Seite. Informieren Sie sich zur Geschichte des Hybridautos, Steuern und Förderprämie, Versicherungen und Versicherungsvergleiche für das Hybridauto und aktuelle Techniken, die verbaut werden. In unserem Newsbereich finden Sie interessante Neuigkeiten aus der Welt der Elektroautos und Hybridautos. Und natürlich können Sie Versicherungen auch gleich online vergleichen, abschließen und sparen.

Auch zum speziellen Thema Versicherung für Hybridautos trotz Schufa haben wir Ratgeber für Sie zusammengestellt, die Ihnen alles Wichtige zu diesem Thema erklären.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen